Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini mit Regierungschefstv. Daniel Risch im Regierungsgebäude. (Foto: IKR)
Coronavirus
Liechtenstein|24.06.2020 (Aktualisiert am 25.06.20 12:07)

Weitgehende Rückkehr zur Normalität

VADUZ - Ab dem 26. Juni 2020 werden die Massnahmen, die zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus erlassen wurden, weitgehend aufgehoben. Zudem sind ab dem 3. Juli Veranstaltungen bis 1000 Personen wieder möglich. Für alle öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Betriebe sowie Veranstaltungen müssen nach wie vor Schutzkonzepte erarbeitet und umgesetzt werden. Die Vorgaben dazu werden jedoch vereinfacht und vereinheitlicht. Zentral bleiben die Handhygiene und das Abstandhalten. Die Regierung setzte dabei weiterhin stark auf die Eigenverantwortung und den gesunden Menschenverstand der Einwohnerinnen und Einwohner.

Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini mit Regierungschefstv. Daniel Risch im Regierungsgebäude. (Foto: IKR)

VADUZ - Ab dem 26. Juni 2020 werden die Massnahmen, die zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus erlassen wurden, weitgehend aufgehoben. Zudem sind ab dem 3. Juli Veranstaltungen bis 1000 Personen wieder möglich. Für alle öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Betriebe sowie Veranstaltungen müssen nach wie vor Schutzkonzepte erarbeitet und umgesetzt werden. Die Vorgaben dazu werden jedoch vereinfacht und vereinheitlicht. Zentral bleiben die Handhygiene und das Abstandhalten. Die Regierung setzte dabei weiterhin stark auf die Eigenverantwortung und den gesunden Menschenverstand der Einwohnerinnen und Einwohner.

Hier den Livestream nachsehen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 14 Absätze und 573 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|24.06.2020 (Aktualisiert am 24.06.20 08:54)
Aufhebung der Besuchseinschränkungen in St. Galler Heimen
Volksblatt Werbung