Volksblatt Werbung
Politik
Liechtenstein|08.06.2020 (Aktualisiert am 09.06.20 12:20)

Eggenberger tauscht sich mit EFTA-Ministern aus

VADUZ - Die Minister der EFTA-Staaten tauschten sich am Montag in einer Videokonferenz über den Stand der Freihandelsverhandlungen und über die EU in Zusammenhang mit der Coronakrise aus. Dies teilt das Ministerium für Äusseres in einer Aussendung mit. Am virtuellen Treffen hätten neben Eggenberger auch der Schweizer Bundesrat Parmelin, der isländische Aussenminister Thórdarson und die norwegische Staatssekretärin im Handelsministerium, Sunde-Eidem, teilgenommen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 190 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / ots)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 27 Minuten (Aktualisiert vor 27 Minuten)
Virtueller Austausch mit den liechtensteinischen Honorarkonsuln