Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Kontrollen an z.B. dem Grenzübergang Tisis-Schaanwald werden bis mindestens 27. April verlängert. (Foto: Paul Trummer)
Coronavirus
Liechtenstein|07.04.2020 (Aktualisiert am 07.04.20 17:47)

Österreich verlängert Grenzkontrollen zu Liechtenstein bis 27. April

WIEN/FELDKIRCH - Die von Österreich wegen der Corona-Pandemie wieder eingeführten Kontrollen an den Grenzen zu Liechtenstein, der Schweiz, Italien und Deutschland werden – zumindest – bis 27. April fortgesetzt. Österreichs Innenministerium hat seine entsprechenden Verordnungen geändert.

Die Kontrollen an z.B. dem Grenzübergang Tisis-Schaanwald werden bis mindestens 27. April verlängert. (Foto: Paul Trummer)

WIEN/FELDKIRCH - Die von Österreich wegen der Corona-Pandemie wieder eingeführten Kontrollen an den Grenzen zu Liechtenstein, der Schweiz, Italien und Deutschland werden – zumindest – bis 27. April fortgesetzt. Österreichs Innenministerium hat seine entsprechenden Verordnungen geändert.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(red/apa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Region|07.04.2020 (Aktualisiert am 07.04.20 09:38)
St. Gallen: Nie zuvor beobachteter Anstieg bei Stellensuchenden und Kurzarbeit