FBP-Präsident Marcus Vogt (rechts) gratuliert Johannes Kaiser zur Wiederaufnahme in die Partei. (Fotos: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|27.11.2019 (Aktualisiert am 28.11.19 09:34)

FBP-Landesvorstand für Rückkehr von Johannes Kaiser

GAMPRIN - Der Landesvorstand der Fortschrittlichen Bürgerpartei (FBP) hat sich grossmehrheitlich für eine Rückkehr von Johannes Kaiser in die Partei ausgesprochen. Dieser war vor 1,5 Jahren aus der FBP nach Differenzen ausgetreten und amtierte seitdem als parteifreier Abgeordneter. Nun ist er wieder FBP-Mitglied.

FBP-Präsident Marcus Vogt (rechts) gratuliert Johannes Kaiser zur Wiederaufnahme in die Partei. (Fotos: Michael Zanghellini)

GAMPRIN - Der Landesvorstand der Fortschrittlichen Bürgerpartei (FBP) hat sich grossmehrheitlich für eine Rückkehr von Johannes Kaiser in die Partei ausgesprochen. Dieser war vor 1,5 Jahren aus der FBP nach Differenzen ausgetreten und amtierte seitdem als parteifreier Abgeordneter. Nun ist er wieder FBP-Mitglied.

"Johannes Kaiser drückte sein Bedauern über den Konflikt aus, den er zu verantworten habe und heute als Fehler erachte."

Aus der Medienmitteilung der FBP
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 472 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|20.11.2019 (Aktualisiert am 20.11.19 12:21)
Johannes Kaiser: «Die Gründe für den Bruch sind nicht mehr relevant»