Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
Liechtenstein|15.10.2019 (Aktualisiert am 15.10.19 15:34)

Doppelbezüge von Substitutionsmedikamenten vermeiden

VADUZ - Die Regierung hat eine Abänderung der Betäubungsmittelverordnung beschlossen. "Mit dieser Aktualisierung werden die wesentlichen Verpflichtungen von behördlicher Seite einerseits aber auch von Seiten des behandelnden Arztes und der betroffenen Patienten im Rahmen einer betäubungsmittelgestützten Behandlung festgelegt", schreibt das Ministerium für Gesellschaft am Dienstag.

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 13:51 (Aktualisiert gestern 14:28)
«Gehen wir wandern?»: Bildungsstrategie kommt noch in dieser Legislatur
Volksblatt Werbung