Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Archivfoto: MZ)
Politik
Liechtenstein|20.06.2018 (Aktualisiert am 11.09.18 16:46)

Schwerste Kritik an Radio L-Geschäftsleitung – Landtag beruft nichtöffentliche Sitzung ein

VADUZ – Die Krise bei Radio L eskaliert. In einem Schreiben aus dem Kreis der Radio L-Mitarbeiter, das dem "Volksblatt" vorliegt, werden schwerste Vorwürfe gegen den Geschäftsführer von Radio L erhoben. Der Landtag will am Mittag in einer nichtöffentlichen Sitzung über die Eskalation beraten.

(Archivfoto: MZ)

VADUZ – Die Krise bei Radio L eskaliert. In einem Schreiben aus dem Kreis der Radio L-Mitarbeiter, das dem "Volksblatt" vorliegt, werden schwerste Vorwürfe gegen den Geschäftsführer von Radio L erhoben. Der Landtag will am Mittag in einer nichtöffentlichen Sitzung über die Eskalation beraten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 471 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|20.06.2018 (Aktualisiert am 20.06.18 11:32)
Sondersitzung: Noch einmal Landtag vor der Sommerpause
Volksblatt Werbung