Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Im Mai 2013 hatten 13 Abgeordnete das Kabel zur Swisscom definitiv gekappt. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|29.03.2018 (Aktualisiert am 29.03.18 17:04)

Kleine Anfrage: Wer im Landtag trägt die Mitverantwortung für die Telecom?

VADUZ - Die Türe zur Swisscom hat der Landtag im Mai 2013 zugeschlagen und zwar sogar ohne eingehend über die Vor- und Nachteile der Vorlage zu diskutieren. Der Landtag verweigerte damals mit 13:12 Stimmen die Behandlung des Antrages betreffend die Zusammenarbeit mit der Swisscom, indem er Nichteintreten beschloss. Wer war dafür verantwortlich? Dies wollte der Abgeordnete Wendelin Lampert im Rahmen einer kleinen Anfrage wissen.

Im Mai 2013 hatten 13 Abgeordnete das Kabel zur Swisscom definitiv gekappt. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Türe zur Swisscom hat der Landtag im Mai 2013 zugeschlagen und zwar sogar ohne eingehend über die Vor- und Nachteile der Vorlage zu diskutieren. Der Landtag verweigerte damals mit 13:12 Stimmen die Behandlung des Antrages betreffend die Zusammenarbeit mit der Swisscom, indem er Nichteintreten beschloss. Wer war dafür verantwortlich? Dies wollte der Abgeordnete Wendelin Lampert im Rahmen einer kleinen Anfrage wissen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 74 Worte in diesem Plus-Artikel.
(dq)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|29.03.2018 (Aktualisiert am 29.03.18 13:01)
DU reichen Postulat zu Telekommunikationsnetzstrategie ein