Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Landesspital konnte im vergangenen Jahr deutlich weniger Patienten behandeln. Ohne staatliche Finanzspritze hätte es das vergangene Jahr nicht überlebt. (Foto: ZVG)
Politik
Liechtenstein|17.01.2018 (Aktualisiert am 13.06.18 16:33)

Aderlass beim Landesspital - Zufriedenheit bei Medicnova

VADUZ - Acht Belegärzte hatten im vergangenen Jahr dem Landesspital den Rücken gekehrt und in Bendern die Medicnova-Klinik eröffnet. Während man dort mit den Fallzahlen zufrieden ist, brachen sie beim Landesspital im Jahr 2017 dramatisch ein.

Das Landesspital konnte im vergangenen Jahr deutlich weniger Patienten behandeln. Ohne staatliche Finanzspritze hätte es das vergangene Jahr nicht überlebt. (Foto: ZVG)

VADUZ - Acht Belegärzte hatten im vergangenen Jahr dem Landesspital den Rücken gekehrt und in Bendern die Medicnova-Klinik eröffnet. Während man dort mit den Fallzahlen zufrieden ist, brachen sie beim Landesspital im Jahr 2017 dramatisch ein.

Plus - Artikel

Sie erwarten 6 Absätze und 428 Worte in diesem Plus-Artikel.
(dq)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|28.12.2017 (Aktualisiert am 13.06.18 15:40)
Sandra Copeland zur Direktorin des Landesspitals bestellt

VADUZ - Der Stiftungsrat des Liechtensteinischen Landesspitals hat am 22. Dezember entschieden. Sandra Copeland wird neue Direktorin. Der Stellenantritt erfolgt am 1. März 2018.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung