Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der MGV Triesen bot ein unterhaltsames Programm. (Foto: Nils Vollmar)
Kultur
Liechtenstein|06.10.2013 (Aktualisiert am 15.10.13 09:09)

Unterhaltsames Passivkonzert des MGV Sängerbund Triesen

TRIESEN - „Aus der Heimat in die Ferne“ lautete das Motto des diesjährigen Passivkonzertes des Triesner Männerchores. Dabei interpretierten die Sänger den Heimatbegriff grenzüberschreitend. Mit Liedern aus allen vier Sprachregionen der Schweiz begannen sie ihr Programm, wobei die schönen Männerstimmen unter der Leitung von Michael Dreher vor allem im romanischen Liebeslied „Dorma bain“ zur Geltung kamen.

Der MGV Triesen bot ein unterhaltsames Programm. (Foto: Nils Vollmar)

TRIESEN - „Aus der Heimat in die Ferne“ lautete das Motto des diesjährigen Passivkonzertes des Triesner Männerchores. Dabei interpretierten die Sänger den Heimatbegriff grenzüberschreitend. Mit Liedern aus allen vier Sprachregionen der Schweiz begannen sie ihr Programm, wobei die schönen Männerstimmen unter der Leitung von Michael Dreher vor allem im romanischen Liebeslied „Dorma bain“ zur Geltung kamen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(hs)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|31.07.2020 (Aktualisiert am 31.07.20 12:11)
Filmfest Vaduz: Nun doch mit Abendkasse
Volksblatt Werbung