Volksblatt Werbung
Wiedemann und Kosho ergänzen sich nach 14 Jahren gemeinsamen Spiel perfekt. (Foto: Trummer)
Kultur
Liechtenstein|11.07.2013 (Aktualisiert am 11.07.13 23:37)

Wiedemann und Kosho: Ein eingespieltes Team

RUGGELL - So viele Jahre, die man auf den Bühnen verbringt, resultieren als eine ausgewogene Harmonie und erprobtes Repertoire. Bei jedem Konzert von Augustin Wiedemann und Kosho, dem Gitarristen der Band „Söhne Mannheims“, nicht nur in Liechtenstein, entsteht aus einer These und Antithese eine überraschend frische Synthese. Und sie heisst ein gelungenes Konzert und begeistertes Publikum.

Wiedemann und Kosho ergänzen sich nach 14 Jahren gemeinsamen Spiel perfekt. (Foto: Trummer)

RUGGELL - So viele Jahre, die man auf den Bühnen verbringt, resultieren als eine ausgewogene Harmonie und erprobtes Repertoire. Bei jedem Konzert von Augustin Wiedemann und Kosho, dem Gitarristen der Band „Söhne Mannheims“, nicht nur in Liechtenstein, entsteht aus einer These und Antithese eine überraschend frische Synthese. Und sie heisst ein gelungenes Konzert und begeistertes Publikum.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(wp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|13.09.2019 (Aktualisiert am 13.09.19 12:05)
Ausstellungsaufbau im Kunstmuseum läuft auf Hochtouren
Volksblatt Werbung