Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Pepis Folksfäscht mit alten Melodien aus Triesen und drum herum neu interpretiert – hier vom Linda Quintett. (Fotos: MZ)
Kultur
Liechtenstein|02.10.2022 (Aktualisiert am 02.10.22 22:07)

Pepis Folksfäscht im Gasometer: Brüderlichkeit in acht Variationen

TRIESEN - Wäre das Wetter am Samstag besser gewesen, hätte «Pepis Folksfäscht» den Gasometer-Hof in Triesen garantiert zum Bersten gebracht. Das Konzept und die Shows der acht Darbietungen waren nämlich wirklich gut.

Pepis Folksfäscht mit alten Melodien aus Triesen und drum herum neu interpretiert – hier vom Linda Quintett. (Fotos: MZ)

TRIESEN - Wäre das Wetter am Samstag besser gewesen, hätte «Pepis Folksfäscht» den Gasometer-Hof in Triesen garantiert zum Bersten gebracht. Das Konzept und die Shows der acht Darbietungen waren nämlich wirklich gut.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 560 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 14:13 (Aktualisiert gestern 14:53)
Die Fantastischen Vier und ihre «Liechtenstein Tapes»
Volksblatt Werbung