Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Grosse Freude bei Literaturhaus-Präsident Roman Banzer und Vorstandsmitglied Hansjörg Quaderer. (Foto: Paul Trummer)
Kultur
Liechtenstein|19.08.2021

20 Jahre Enga­ge­ment fürs kulturelle Wort

SCHAAN - Alle historischen Verschwörungen starten mit einer Handvoll Engagierter im Hinterzimmer eines Gasthauses. Im Fall des «Literaturhauses Liechtenstein» war es am 24. August 2001 das Schäfle Triesen – Aber verschworen hatten sich die sieben damaligen Initianten nur der Förderung von qualitätvoller Literatur im Land und in der Region.

Grosse Freude bei Literaturhaus-Präsident Roman Banzer und Vorstandsmitglied Hansjörg Quaderer. (Foto: Paul Trummer)

SCHAAN - Alle historischen Verschwörungen starten mit einer Handvoll Engagierter im Hinterzimmer eines Gasthauses. Im Fall des «Literaturhauses Liechtenstein» war es am 24. August 2001 das Schäfle Triesen – Aber verschworen hatten sich die sieben damaligen Initianten nur der Förderung von qualitätvoller Literatur im Land und in der Region.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 18 Absätze und 690 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 11:00
«Holder Gedanke» mit Natur gemalt
Volksblatt Werbung