Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
 (Archivfoto: Paul Trummer/Illustration: Lucia Kind)
"Einwurf"
Liechtenstein|12.08.2021

Wie Corona auf Theater und Gesellschaft wirkt

«Noch nie wurde im Theater so eindrucksvoll bewiesen, dass der wahre Protagonist der Zuschauer ist. Natürlich geht man ins Theater wegen der Künstler/-innen, ihnen gebührt der Applaus, ihre Kunst steht im Zentrum, aber ohne das Publikum ist das Theater nichts. Diese im Grunde banale Erkenntnis gewann durch die Pandemie an Bedeutung»: Ein «Einwurf» von TAK-Intendant Thomas Spieckermann.

 (Archivfoto: Paul Trummer/Illustration: Lucia Kind)

«Noch nie wurde im Theater so eindrucksvoll bewiesen, dass der wahre Protagonist der Zuschauer ist. Natürlich geht man ins Theater wegen der Künstler/-innen, ihnen gebührt der Applaus, ihre Kunst steht im Zentrum, aber ohne das Publikum ist das Theater nichts. Diese im Grunde banale Erkenntnis gewann durch die Pandemie an Bedeutung»: Ein «Einwurf» von TAK-Intendant Thomas Spieckermann.

Am 12. März 2020 fand mit dem Jazz-Quintett von Kyle Eastwood das letzte Konzert im TAK Theater Liechtenstein vor dem ersten Lockdown statt. Nach dem Konzert signierte Eastwood CDs, die Pandemie warf ihre Schatten aber bereits deutlich voraus.

So gingen auch die Zuschauer nach dem Konzert schneller als üblich nach Hause. Anders als sonst fanden im Foyer nach der Vorstellung kaum mehr Gespräche und Diskussionen über das Gesehene und Gehörte statt. 

Nach Kyle Eastwood kam dann lange nichts. Die Bühnen blieben dunkel und die Bar geschlossen.

Nach der Wiedereröffnung des Theaters im Juni 2020 verhielten sich die Menschen im Allgemeinen anders als zuvor. Man blieb auf Distanz, schränkte den Kontakt, das Gespräch, die Begegnungen ein.

Das Gegenüber war in der Zeit der Pandemie plötzlich zu einem Risiko für die eigene Gesundheit geworden. Die Unbefangenheit des sozialen Miteinanders war überall in der Welt verschwunden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 47 Absätze und 1314 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|08.08.2021 (Aktualisiert am 08.08.21 21:40)
Afgha­ni­stan: Ende der Illu­sion einer Weltordnung
Volksblatt Werbung