Volksblatt Werbung
Die Kinder zeigten sich begeistert als Schauspieler auf der Bühne. (Foto: ZVG/Junges Theater)
Kultur
Liechtenstein|10.06.2021

«Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt»

SCHAAN - Singen, tanzen, spielen:  Die U9-Gruppe des jungen Theaters präsentierte mit «Ein Glücksstück» eine Eigenproduktion unter der Regie von Eveline Kaufmann-Hasler. Es spielten Kinder zwischen sieben und neun Jahren.
Die Kinder zeigten sich begeistert als Schauspieler auf der Bühne. (Foto: ZVG/Junges Theater)
SCHAAN - Singen, tanzen, spielen:  Die U9-Gruppe des jungen Theaters präsentierte mit «Ein Glücksstück» eine Eigenproduktion unter der Regie von Eveline Kaufmann-Hasler. Es spielten Kinder zwischen sieben und neun Jahren.

«Wir lieben die Stürme, die Wellen und den Wind. Das Meer ist unsere Heimat, weil wir Piraten sind», singen die kleinen, ausgelassen tanzenden Piraten in ihrem Seemannslied. Und auch der Papagei äfft sie fröhlich nach. Doch die heitere Stimmung kann den schlecht gelaunten Kapitän Griesgram nicht aufmuntern. Jeder Versuch der Piraten, ihn zufriedenzustellen, scheitert. Schliesslich schwappt die miese Stimmung auch auf die Seeräuber über. So hatten sie sich das Leben auf dem Schiff nicht vorgestellt: Immer nur schuften, und das für einen Hungerlohn. «Wenn das so weitergeht, gibt es eine Meuterei», sorgen sie sich.

Botschaft für Klein und Gross

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 418 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ml)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|07.06.2021
Wenn Träume fliegen können...
Volksblatt Werbung