Volksblatt Werbung
Die Gruppe «Kunst-Farb-Form», von links: Ruth E. Giger, Yvonne Schädler, Gertrud Künzler-Keel, Yvonne Heeb, Marianne Rusterholtz, Rudolf Egger, Graziella Keferstein, Heidy Eggenberger und Wolfram Kaiser. (Fotos: Michael Zanghellini)
Kultur
Liechtenstein|16.05.2021 (Aktualisiert am 17.05.21 11:43)

Verwurzelte, verzweigte und versteckte Kunstwerke im Alten Pfarrhof

BALZERS - Unter dem Motto "verwurzelt – verzweigt – versteckt" haben sich die Mitglieder der Gruppe "kunst-farb-form" mit dem Thema Wald auseinandergesetzt. Die Resultate ihrer Spurensuche sind ab sofort und bis zum 4. Juli im Alten Pfarrhof Balzers zu bewundern.

Die Gruppe «Kunst-Farb-Form», von links: Ruth E. Giger, Yvonne Schädler, Gertrud Künzler-Keel, Yvonne Heeb, Marianne Rusterholtz, Rudolf Egger, Graziella Keferstein, Heidy Eggenberger und Wolfram Kaiser. (Fotos: Michael Zanghellini)

BALZERS - Unter dem Motto "verwurzelt – verzweigt – versteckt" haben sich die Mitglieder der Gruppe "kunst-farb-form" mit dem Thema Wald auseinandergesetzt. Die Resultate ihrer Spurensuche sind ab sofort und bis zum 4. Juli im Alten Pfarrhof Balzers zu bewundern.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 385 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ml)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 05:30
Elegantes und Elegisches zum Podium-Finale