Volksblatt Werbung
Die Ausstellung wird kuratiert von Friedemann Malsch, Georg Schöllhammer und Magda Radu. (Foto: Michael Zanghellini)
Kultur
Liechtenstein|14.05.2021 (Aktualisiert am 14.05.21 18:19)

Kosmische Metaphern und taktile Erdungen

VADUZ - Mit 350 Werken des wiederentdeckten rumänischen Künstlers Paul Neagu und Funden aus dem Nachlass des Amerikaners Bill Bollinger startet das Kunstmuseum in Vaduz am Sonntag in einen einzigartigen Ausstellungssommer.

Die Ausstellung wird kuratiert von Friedemann Malsch, Georg Schöllhammer und Magda Radu. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Mit 350 Werken des wiederentdeckten rumänischen Künstlers Paul Neagu und Funden aus dem Nachlass des Amerikaners Bill Bollinger startet das Kunstmuseum in Vaduz am Sonntag in einen einzigartigen Ausstellungssommer.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 557 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm )

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 05:30
Elegantes und Elegisches zum Podium-Finale