Volksblatt Werbung
Veranstalter erhoffen sich, dass sehr bald wieder mehr Publikum den Künstlern applaudieren darf. (Symbolfoto: Shutterstock)
Kultur
Liechtenstein|12.05.2021 (Aktualisiert am 12.05.21 12:19)

Büh­nen­be­triebe sind geöffnet, aber wirk­lich planbar ist nichts

SCHAAN - Wieder zurück: Lange war gar nichts möglich, seit ein paar Wochen sind nun wieder Veranstaltungen mit Publikum erlaubt. Aber wie geht es heimischen Kulturhäusern? Was wird wann möglich sein? Ein Blick hinter die Kulissen.

Veranstalter erhoffen sich, dass sehr bald wieder mehr Publikum den Künstlern applaudieren darf. (Symbolfoto: Shutterstock)

SCHAAN - Wieder zurück: Lange war gar nichts möglich, seit ein paar Wochen sind nun wieder Veranstaltungen mit Publikum erlaubt. Aber wie geht es heimischen Kulturhäusern? Was wird wann möglich sein? Ein Blick hinter die Kulissen.

Über ein Jahr Corona lässt nicht nur die Künstlerinnen und Künstler aus allen Bereichen leiden. Die Kulturinteressierten vermissten den Besuch in ihrem Theater, eines Konzerts oder einer Ausstellung genauso. Aber wie geht es den Anbietern? Was kann und was darf nicht organisiert werden? Welche Probleme haben die Kulturveranstalter im Land? Das «Volksblatt» hat sich bei Verantwortlichen umgehört.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 925 Worte in diesem Plus-Artikel.
(eg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 05:30
Elegantes und Elegisches zum Podium-Finale