Volksblatt Werbung
Galerist Kurt Prantl, Georg Malin, Leoa Boch und Kulturminister Manuel Frick. (Foto: Michael Zanghellini)
Kultur
Liechtenstein|17.04.2021 (Aktualisiert am 17.04.21 20:06)

Ein Lebens­werk voller Ruhe, Kraft und Bestimmtheit

VADUZ - Ein doppelter Geburtstag gibt Anlass für eine ungewöhnliche Retrospektive im Städtle: Die 35 Jahre alte Galerie am Lindenplatz zeigt bislang noch nicht ausgestellte Arbeiten aus dem Atelier des 95-jährigen Künstlers Georg Malin.
Galerist Kurt Prantl, Georg Malin, Leoa Boch und Kulturminister Manuel Frick. (Foto: Michael Zanghellini)
VADUZ - Ein doppelter Geburtstag gibt Anlass für eine ungewöhnliche Retrospektive im Städtle: Die 35 Jahre alte Galerie am Lindenplatz zeigt bislang noch nicht ausgestellte Arbeiten aus dem Atelier des 95-jährigen Künstlers Georg Malin.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 12 Absätze und 617 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|06.05.2021 (Aktualisiert am 06.05.21 20:45)
Opa Bert mehr als drei Groschen wert
Volksblatt Werbung