Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Diskutieren auf Facebook und Co. kann wehtun. «Mein Bestehen auf rationale Überprüfbarkeit von Behauptungen verhallt im wissenden Gelächter der Eingeweihten», schreibt Jürgen Schremser. (Foto: SSI)
"Einwurf"
Liechtenstein|09.04.2021

Vom digitalen Stammtisch - Gastkommentar von Jürgen Schremser

Nachfolgend veröffentlichen wir den aktuellen Gastbeitrag in unserer Serie "Einwurf" auch online. Jürgen Schremser, der in Wien lebende liechtensteinische Historiker und Illustrator, schreibt darin über seine Erlebnisse "im Journal von Facebook".

Diskutieren auf Facebook und Co. kann wehtun. «Mein Bestehen auf rationale Überprüfbarkeit von Behauptungen verhallt im wissenden Gelächter der Eingeweihten», schreibt Jürgen Schremser. (Foto: SSI)

Nachfolgend veröffentlichen wir den aktuellen Gastbeitrag in unserer Serie "Einwurf" auch online. Jürgen Schremser, der in Wien lebende liechtensteinische Historiker und Illustrator, schreibt darin über seine Erlebnisse "im Journal von Facebook".

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 34 Absätze und 884 Worte in diesem Plus-Artikel.
(db)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|04.04.2021
Mythen und Realitäten des nordischen Wohlfahrtsstaates
Volksblatt Werbung