Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Anna Hilti erhält den alle zwei Jahre zu vergebende Internationale Kunstpreis des Landes Vorarlberg. (Foto: VLK)
Kultur
Liechtenstein|24.03.2021 (Aktualisiert am 24.03.21 10:01)

Internationaler Kunstpreis des Landes Vorarlberg geht an Anna Hilti

BREGENZ – Der alle zwei Jahre zu vergebende Internationale Kunstpreis des Landes Vorarlberg geht 2021 erstmals nach Liechtenstein. Preisträgerin ist Anna Hilti, deren vielgestaltiges Werk sich an kooperativen und assoziativen Prozessen orientiert und das Interesse am Biografischen sowie die zwischenmenschliche Kommunikation thematisiert. 

Anna Hilti erhält den alle zwei Jahre zu vergebende Internationale Kunstpreis des Landes Vorarlberg. (Foto: VLK)

BREGENZ – Der alle zwei Jahre zu vergebende Internationale Kunstpreis des Landes Vorarlberg geht 2021 erstmals nach Liechtenstein. Preisträgerin ist Anna Hilti, deren vielgestaltiges Werk sich an kooperativen und assoziativen Prozessen orientiert und das Interesse am Biografischen sowie die zwischenmenschliche Kommunikation thematisiert. 

Die international besetzte Fachjury hat sich einstimmig für die Vergabe des Preises an Anna Hilti ausgesprochen, teilte die Landespressestelle mit. Die Verleihung findet am 4. Oktober 2021 im Landhaus in Bregenz statt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 380 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd))

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|06.05.2021 (Aktualisiert am 06.05.21 20:45)
Opa Bert mehr als drei Groschen wert