Volksblatt Werbung
Christiani Wetter, Julian Härtner, Ralf Beckord und Miriam Dey (von links) in «Tod eines Handlungsreisenden» auf der TAK-Bühne. (Foto: Michael Zanghellini)
Kultur
Liechtenstein|18.11.2020 (Aktualisiert am 18.11.20 08:54)

«Tod eines Handlungsreisenden» mit Christiani Wetter und Miriam Dey

SCHAAN - Nach der erfolgreichen Premiere ist die neueste Eigenproduktion des TAK Theater Liechtenstein nun noch einmal zu sehen: «Tod eines Handlungsreisenden», der moderne Klassiker von Arthur Miller, wird am Samstag, den 21. November, um 20.09 Uhr im TAK gezeigt.

Christiani Wetter, Julian Härtner, Ralf Beckord und Miriam Dey (von links) in «Tod eines Handlungsreisenden» auf der TAK-Bühne. (Foto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Nach der erfolgreichen Premiere ist die neueste Eigenproduktion des TAK Theater Liechtenstein nun noch einmal zu sehen: «Tod eines Handlungsreisenden», der moderne Klassiker von Arthur Miller, wird am Samstag, den 21. November, um 20.09 Uhr im TAK gezeigt.

Die Geschichte von Willy Loman, dem «Handlungsreisenden», der mehr in einer Scheinwelt als in der Realität lebt ist in der bildgewaltigen Inszenierung von Oliver Vorwerk ein Ringen um Anerkennung und Erfolg, aber auch um Liebe.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 170 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Anzeige
Liechtenstein|gestern 10:44 (Aktualisiert gestern 15:04)
3 Exemplare «überzeichnet! Karikaturen aus und über Liechtenstein»
Volksblatt Werbung