Volksblatt Werbung
An der Vernissage (v. l.): Gerhard Kastler, Johannes Inama, Hanni Frick, Arno Egger und Martin Frommelt. (Foto: Paul Trummer)
Kultur
Liechtenstein|07.08.2020 (Aktualisiert am 07.08.20 21:40)

Brennend expressive Gestaltungs- und Zerstörungskraft

SCHAAN - Der Maler Erwin Dattendorfer (1933 bis 2016) hat die letzten 40 Jahre seines Lebens immer wieder an seiner eigenen Denkmalzerstörung gearbeitet. Vieles von dem, was er in seinen Anfällen ins Feuer warf, hat sein Freund und Künstlerkollege Martin Frommelt in letzter Minute gerettet.

An der Vernissage (v. l.): Gerhard Kastler, Johannes Inama, Hanni Frick, Arno Egger und Martin Frommelt. (Foto: Paul Trummer)

SCHAAN - Der Maler Erwin Dattendorfer (1933 bis 2016) hat die letzten 40 Jahre seines Lebens immer wieder an seiner eigenen Denkmalzerstörung gearbeitet. Vieles von dem, was er in seinen Anfällen ins Feuer warf, hat sein Freund und Künstlerkollege Martin Frommelt in letzter Minute gerettet.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 679 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 10:03 (Aktualisiert gestern 10:18)
«Es ist eine Begeg­nung mit Kunst und mit Men­schen aus Triesen»
Volksblatt Werbung