Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Liechtensteiner Beitrag von Luigi Olivadoti basiert auf der Gemeinschaftsbriefmarke, die Liechtenstein zusammen mit der Schweiz im vergangenen Jahr herausgab. (Bild: ZVG)
Kultur
Liechtenstein|24.06.2020 (Aktualisiert am 24.06.20 15:19)

Liechtensteiner Beitrag in Endauswahl am UNO-Kunstwettbewerb Vaduz

VADUZ - Nach einer einmonatigen Onlinewahl stehen die zehn Bilder fest, welche in der Endauswahl des Kunstwettbewerbs zum 75-Jahr-Jubiläum der Vereinten Nationen (UNO) stehen. Darunter ist auch die von Liechtenstein eingereichte Illustration des Liechtensteiner Künstlers Luigi Olivadoti mit dem Titel «Menschenmenge» (englischer Titel «Diversity Crowd»).

Der Liechtensteiner Beitrag von Luigi Olivadoti basiert auf der Gemeinschaftsbriefmarke, die Liechtenstein zusammen mit der Schweiz im vergangenen Jahr herausgab. (Bild: ZVG)

VADUZ - Nach einer einmonatigen Onlinewahl stehen die zehn Bilder fest, welche in der Endauswahl des Kunstwettbewerbs zum 75-Jahr-Jubiläum der Vereinten Nationen (UNO) stehen. Darunter ist auch die von Liechtenstein eingereichte Illustration des Liechtensteiner Künstlers Luigi Olivadoti mit dem Titel «Menschenmenge» (englischer Titel «Diversity Crowd»).

Illu­strator Luigi Olivadoti. (Foto: ZVG)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 225 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ikr/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|heute 15:49 (Aktualisiert heute 15:53)
Letzte Parrino-Veranstaltung im Kunstmuseum

VADUZ - Die Ausstellung «Steven Parrino. Nihilism Is Love» endet am Sonntag. Kurz vor Schluss sollte ursrprünglich Rolf Ricke, Ex-Galerist Parrinos, mit den Kuratoren auf seine Zusammenarbeit mit dem Künstler zurückblicken. Nun musste er jedoch kurzfristig krankheitsbedingt absagen.

Volksblatt Werbung