Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das leere Tonstudio "Little Big Beat Studios" in Eschen wartet auf den Neustart nach der Corona-Krise. (Foto: Julian Konrad)
Coronavirus
Liechtenstein|21.03.2020 (Aktualisiert am 21.03.20 09:22)

Projekt «Boat of Souls» holt alle ins Boot

ESCHEN -  Zur Zeit laufen bei vielen Kulturakteuren zukunftsweisende Projekte für die Zeit nach und mit dem neuartigen Coronavirus – in zeitweiliger Immunität. Einer davon ist das Tonstudio «Little Big Beat Studios» in Eschen.

Das leere Tonstudio "Little Big Beat Studios" in Eschen wartet auf den Neustart nach der Corona-Krise. (Foto: Julian Konrad)

ESCHEN -  Zur Zeit laufen bei vielen Kulturakteuren zukunftsweisende Projekte für die Zeit nach und mit dem neuartigen Coronavirus – in zeitweiliger Immunität. Einer davon ist das Tonstudio «Little Big Beat Studios» in Eschen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Lesen Sie in diesem Artikel, wie der Soundingenieur Little Konzett mit der neuen Plattform "Boat of Souls" Künstler aller Sparten auch in Zeiten der Corona-Krise im Projekt "boat of souls" zusammenführen will.
(rö)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|18.09.2020
«Spru­delnde Sekt­korken an jedem Pult»
Volksblatt Werbung