(Foto: ZVG)
Kultur
Liechtenstein|16.02.2020 (Aktualisiert am 16.02.20 15:46)

Der tiefen Freundschaft Klang verliehen

ESCHEN - Unaufgeregten Tiefgang bot das Marc Copland Trio dem zahlreich erschienenen Publikum in der Tangente in Eschen. Bandleader Marc Copland arbeitet schon seit Jahren mit dem Bassisten Drew Gress zusammen. Doch kamen sie nicht in der geplanten Formation nach Eschen.

(Foto: ZVG)

ESCHEN - Unaufgeregten Tiefgang bot das Marc Copland Trio dem zahlreich erschienenen Publikum in der Tangente in Eschen. Bandleader Marc Copland arbeitet schon seit Jahren mit dem Bassisten Drew Gress zusammen. Doch kamen sie nicht in der geplanten Formation nach Eschen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 352 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rö/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Das könnte Sie auch interessieren
KULTUR
Swin­gende Sil­ber­hoch­zeit über den Rösti-Graben in der Tangente
LIECHTENSTEIN|19.10.2020
KULTUR
Schwebende Jazz-Suite auf gleitenden Schwingen
LIECHTENSTEIN|13.09.2020
INLAND
Altmei­ster­liches mit Jugendpfiff in der Tangente
Zeitung vom 03.02.2020 | Seite 8
Vergnüglich Gediegener Jazz im nonchalanten Plauderton – Das war der Drei-Generationen-Auftritt des Joe Haider Sextetts mit Joe Haider, Bert Joris, Johannes Herrlich, Heinz von Herrmann, Raffaele Bossard und Dominic Egli in der randvollen Tangente.
LIECHTENSTEIN|03.02.2020
KULTUR
Verdient: «Mister Jazz» hat den Rheinberger-Preis bekom­men
Zeitung vom 27.11.2019 | Seite 23
Auszeichnung Vergangenen Montag bekam Karl Gassner den Josef Gabriel von Rheinberger-Preis für sein langjähriges kulturelles Engagement mit der Tangente Eschen überreicht.
LIECHTENSTEIN|27.11.2019
INLAND
Eruptiv cooler Cros­sover in der Tangente
Zeitung vom 18.11.2019 | Seite 9
Innovativ Daniel Garcia ist ein Meister aller Zwischentöne und Stimmungen am Piano. Und die Art, wie er Flamenco, Jazz und Klassik fusioniert, wusste am Samstag zu begeistern.
LIECHTENSTEIN|18.11.2019
INLAND
Orpheus und die Lyrik der Mee­reswel­len
Zeitung vom 11.11.2019 | Seite 7
Betörend Antike Lyra, verbunden mit Klassik und modernem Jazz: Der Sound des Sokratis Sinopoulos Quartetts ist ein einzigartiger Crossover und begeisterte das Publikum am Samstag in der randvollen Tangente.
LIECHTENSTEIN|11.11.2019
INLAND
Experi­mentelle Improvisa­tionen in der Tangente in Eschen
Zeitung vom 28.10.2019 | Seite 11
Jazz Das Trio Brightbird – Joao Paulo Esteves da Silva (Piano), Peter Herbert (Bass) und Samuel Rohrer (Drums) – begeisterte am Freitag in der Tangente Eschen.
LIECHTENSTEIN|28.10.2019
INLAND
Psychedelische und straighte Wildheit in der Tangente
Zeitung vom 21.10.2019 | Seite 7
Cool Der Jazz des Geoff Goodman Quintetts ist eine veritable Mischung aus Chilli und chillig. Am Freitag begeisterten die fünf Herren in der Tangente.
LIECHTENSTEIN|21.10.2019
Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|heute 09:54 (Aktualisiert heute 10:07)
Mehrere Herbstkonzerte abgesagt
Volksblatt Werbung