Die Gesellschaft braucht Vielfalt finden Willi Kaiser, Selin Kamann, Vorsteherin Maria Kaiser-Eberle, Hamid Lechab, Cornelia Hanselmann, Johannes Inama und Sibylle Walt (von links). (Foto: JM)
Kultur
Liechtenstein|05.12.2019

Rollen-Bilder hinterfragen Vorurteile

RUGGELL - Mit Rollen-Bildern im Wortsinn, mit Vorurteilen, Vielfalt und Toleranz haben sich Jugendliche in der Offenen Jugendarbeit im Rahmen eines Fotoprojekts auseinandergesetzt. Die vielfältigen Ergebnisse sind im Küefer-Martis-Huus in Ruggell zu sehen.

Die Gesellschaft braucht Vielfalt finden Willi Kaiser, Selin Kamann, Vorsteherin Maria Kaiser-Eberle, Hamid Lechab, Cornelia Hanselmann, Johannes Inama und Sibylle Walt (von links). (Foto: JM)

RUGGELL - Mit Rollen-Bildern im Wortsinn, mit Vorurteilen, Vielfalt und Toleranz haben sich Jugendliche in der Offenen Jugendarbeit im Rahmen eines Fotoprojekts auseinandergesetzt. Die vielfältigen Ergebnisse sind im Küefer-Martis-Huus in Ruggell zu sehen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 416 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|25.03.2020 (Aktualisiert am 26.03.20 10:08)
Wirtschaftshilfe: Auch Künstler und Kulturbetriebe werden nicht vergessen