Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Biennale 2018
Liechtenstein|27.04.2018 (Aktualisiert am 17.05.18 10:25)

Die Linie nach Venedig - Biennale 2018

VADUZ - An der Uni­versität Liechten­stein werden im Projekt «the line» die vielfältigen Land­schaftsräume Liechten­steins untersucht und mit räum­lichen Instal­la­tionen darauf reagiert, alles entlang einer geraden Linie. Mit den Resultaten wird Liechten­stein an der Venedig Bien­nale vertreten. Erarbeitet wird das Ganze von 18 Studenten des Masterstudiengangs Architektur unter der Leitung von Bianca Böckle, Luis Hilti und Matilde Igual Capdevila.

VADUZ - An der Uni­versität Liechten­stein werden im Projekt «the line» die vielfältigen Land­schaftsräume Liechten­steins untersucht und mit räum­lichen Instal­la­tionen darauf reagiert, alles entlang einer geraden Linie. Mit den Resultaten wird Liechten­stein an der Venedig Bien­nale vertreten. Erarbeitet wird das Ganze von 18 Studenten des Masterstudiengangs Architektur unter der Leitung von Bianca Böckle, Luis Hilti und Matilde Igual Capdevila.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(lk)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|25.04.2018 (Aktualisiert am 17.05.18 10:28)
«the line» #3 – Interventionen: Auf dem Weg nach Venedig