Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Anzeige
Liechtenstein|07.03.2019 (Aktualisiert am 07.03.19 09:49)

So schlägst du deine Frühjahrsmüdigkeit

Frühlings­aktion: Gratis BIA Körper­analyse.

Frühlings­aktion: Gratis BIA Körper­analyse.

Gib deinem Körper neuen Schwund und starte jetzt dein Frühlingstraining. Sich verändern ist wie Helikopter fliegen: 
1. Erst musst du wissen, wo du gerade bist.
2. Dann musst du wissen, wo du hin möchtest und motiviert bist, um an diesen bestimmten Ort zu kommen.
3. Und schlussendlich, den für dich besten Weg finden, um dein Ziel zu erreichen.

Dein Körper sollte nicht zu lange warten, bis du aktiv wirst

Suchst du Möglichkeiten deine Fitness zu verbessern? Fett abzubauen, Schmerzen loszuwerden und leichter Treppen zu steigen? Wir bieten dir in hellen und schlichten Räumen in denen sich Trainierende wohl fühlen, ein bewährtes Trainingskonzept das dich auf einfache Art fit hält. 
Um dich selbst einzuschätzen gehen wir nicht nur einen Gesundheitsfragebogen durch, sondern wollen auch deine aktuelle Körperzusammensetzung kennen. 
Deine aktiven Masse, deine Muskeln und Innenorgane stehen in einem bestimmten Verhältnis zur passiven Masse wie Fett und Knochen. Dieses Verhältnis gilt es zu optimieren. Je trainierter deine Muskeln und Herzkreislaufsystem ist, desto leichter bewegst du dich. Die gratis BIA-Messung gibt eine genaue Auskunft über deine aktuelle Aktiv- und Passiv-Massenverteilung. 
Diese Messung ist die Grundlage als Erfolgskontrolle für deinen Vitalitätsaufbau. Dein Erfolg entsteht durch die für dich richtige Ernährung, Training, Erholung und dein mentales Management. Bei all diesen Faktoren stehen wir dir mit unserer Fachkompetenz unterstützend zur Seite! 
Du wirst dich vielleicht fragen, was dein mentales Management mit deiner Fitness zu tun hat: Jeder zum Gefühl umgewandelte Gedanke fliesst in dein Blut. Freude und Stress beeinflussen also auch deine Organe in ihrer Tätigkeit. Stress, welcher Art auch immer, gilt es in den Griff zu bekommen. Hier kann ich dir als Kinesiologe und Hypnotherapeut helfen.

Training ist Mittel zum Zweck und muss nicht Spass machen

Spass soll aber das Resultat machen. Der Frühling hält viele Aktivitäten bereit, bei denen ein gut trainierter Körper mehr Spass macht:

– Erste Gartenarbeiten
– Letzte Skitouren
– Fahrradtouren oder
– Wanderungen mit den ersten ­Frühlingsblühern.

Die bewährtesten Wege um effizient deine Vitalität zu steigern

Ich war schon immer auf der Suche nach einem schnellen, effizienten und einfachen Training, um gesamtheitlich meine Vitalität zu steigern. Im Power Center verbinde ich Limit-Workout und hochintensives Training. Zeitaufwand 35 bis 40 Minuten. Das ist gut für dich, wenn du eine Basis-Trainingsroutine mitbringst. Wenn du noch nicht so weit bist, findest du einen Stock höher genau das Richtige für dich. Chip- Karte einstecken, «Start» drücken und der 17,50 Minuten Routine folgen! 2 mal, dann deine Beweglichkeit mit Faszientraining steigern und dein Gleichgewicht bzw. deine Reaktion mit dem SensoPro verbessern. Ca. 55 Minuten. Schon 2 mal die Woche reicht aus. Du wirst sehen, es lohnt sich!
Mein Angebot für dich: Gratis eine BIA-Messung und Beratung (normal 50.– CHF). Steig ins Training ein und werde stärker. 
Bist du noch unentschlossen? 
Wir bieten dir vom 7. bis 15. März die Möglichkeit, einen Monat sowohl im Power Center, als auch im Health Training inklusive Einführungstraining für nur 100.– CHF zum Testen.
Wir finden das richtige Training für dich. Du wirst das Resultat lieben.

Warte nicht, starte jetzt! Telefon 00423 370 13 00, www.lorez.li

(pr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 19 Minuten
Rücktritt von Jonas Hunziker
Volksblatt Werbung