Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto:ZVG)
Adventskalender
Liechtenstein|17.12.2018 (Aktualisiert am 17.12.18 10:49)

17. Dezember: Weihnachtsfeier für Alleinstehende

Für alle, die an Heiligabend nicht alleine sein möchten und das Fest gemeinsam mit anderen verbringen möchten, besteht die Möglichkeit, im Seniorentreff, «Treff am Lindarank», in Schaan, die Weihnachtsfeier zu verbringen.

(Foto:ZVG)

Für alle, die an Heiligabend nicht alleine sein möchten und das Fest gemeinsam mit anderen verbringen möchten, besteht die Möglichkeit, im Seniorentreff, «Treff am Lindarank», in Schaan, die Weihnachtsfeier zu verbringen.

Weihnachten ist die Zeit im Jahr, die man mit Familie und Freunden verbringt. Die Zeit, in der man Verwandte nach Langem wiedersieht, sich austauscht, Spass hat, geniesst und einfach gemeinsam feiert. Was aber, wenn diese Möglichkeit für manche Menschen nicht besteht? Dann wird das wohl schönste Fest im Jahr zum traurigsten. Niemand sollte das schreckliche Gefühl der Einsamkeit und dem Alleinsein erfahren – besonders nicht an Heiligabend. Ausgeschlossen vom Weihnachtsglück der anderen zu sein und das Gefühl haben, vergessen zu werden.

Ein Glück gibt es für Jung und Alt, für alle, die sich in dieser Situation befinden, für Alleinstehende aber auch für alle, die das Fest einfach mit anderen gemeinsam verbringen möchten, eine gemeinsame Weihnachtsfeier im Seniorentreff «Treff am Lindarank» in Schaan. Schon zum vierten Mal stellt die Gemeinde Schaan den Saal für das Fest an Heiligabend zur Verfügung. «Es ist nicht selbstverständlich und wir sind sehr froh, dass wir den Saal benutzen dürfen», so Luzia Beck, die Organisatorin. Um fünf Uhr abends ist Türöffnung. Zu Beginn wird es Krömle und Mandarinen geben, bevor es mit einem leckeren Abendessen weitergeht, welches die sechs Helfer für die maximal 50 Gäste vorbereiten werden. Anschliessend wird gemeinsam gesungen, wobei der Mann von Luzia Beck, das Fest mit der Handorgel musikalisch umrahmen wird. Es wird für alle Geschenke geben, bevor die gemeinsame Feier um 10 Uhr abends ausklingen wird. Eine Anmeldung ist bis zum 20. Dezember 2018 möglich. Laut Beck, war das besinnliche Fest in den vergangenen Jahren ein voller Erfolg: Es war gemütlich, man habe den Abend in vollen Zügen geniessen können und die Anwesenden konnten sich untereinander kennenlernen und neue Bekanntschaften knüpfen. Es herrschte eine ausgelassene Stimmung.

(Foto:SSI)
(rö)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Adventskalender
Schweiz|16.12.2018 (Aktualisiert am 17.12.18 09:45)
16. Dezember: Ein Traum, der sich dreht
Volksblatt Werbung