Volksblatt Werbung
Der reichste Inder: Reliance-Chef Mukesh Ambani. (Archivfoto: RM/AFP/Punit Paranjpe)
GIS-Kommentar
International|23.11.2020 (Aktualisiert am 25.11.20 18:15)

Indiens Digitalwirtschaft holt auf - dank Modis Protektionismus

 «Indiens Digitalwirtschaft hat Milliarden ausländisches Kapital ins Land gelockt. Besonders stach dabei Indiens grösste Firma, die Reliance Industries Limited hervor. Diese brachte 22 Milliarden Dollar für ihre Tochtergesellschaften im digitalen Sektor auf»: Gastkommentar von Pramit Pal Chaudhuri.

Der reichste Inder: Reliance-Chef Mukesh Ambani. (Archivfoto: RM/AFP/Punit Paranjpe)

 «Indiens Digitalwirtschaft hat Milliarden ausländisches Kapital ins Land gelockt. Besonders stach dabei Indiens grösste Firma, die Reliance Industries Limited hervor. Diese brachte 22 Milliarden Dollar für ihre Tochtergesellschaften im digitalen Sektor auf»: Gastkommentar von Pramit Pal Chaudhuri.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 17 Absätze und 1094 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|21.11.2020
Wie die Politik auf die Pandemie reagierte
Volksblatt Werbung