Volksblatt Werbung
 (Symbolfoto: Shutterstock/Alf Ribeiro)
GIS-Kommentar
International|14.09.2020 (Aktualisiert am 14.09.20 15:23)

Szenarien für den brasilianischen Agrarboom

«Dank seiner einzigartigen natürlichen Ressourcen und seiner hoch spezialisierten Industrie wird Brasilien in den kommenden Jahren die Früchte eines anhaltenden landwirtschaftlichen Booms ernten. Das Land muss sich jedoch noch den Herausforderungen der Handelsliberalisierung, der übermässigen Abhängigkeit von China und der unzureichend diversifizierten Exportprodukte stellen.» Ein GIS-Gastkommentar von Tatiana L. Palermo.

 (Symbolfoto: Shutterstock/Alf Ribeiro)

«Dank seiner einzigartigen natürlichen Ressourcen und seiner hoch spezialisierten Industrie wird Brasilien in den kommenden Jahren die Früchte eines anhaltenden landwirtschaftlichen Booms ernten. Das Land muss sich jedoch noch den Herausforderungen der Handelsliberalisierung, der übermässigen Abhängigkeit von China und der unzureichend diversifizierten Exportprodukte stellen.» Ein GIS-Gastkommentar von Tatiana L. Palermo.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 12 Absätze und 1071 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|14.09.2020 (Aktualisiert am 14.09.20 13:59)
Die Entwicklung der Kernkraft im Nahen Osten
Volksblatt Werbung