(Symbolfoto: SSI)
Wirtschaft
International|27.02.2020 (Aktualisiert am 28.02.20 09:12)

Kultfirma in der Krise: Die Tupperware-Party ist zu Ende

Schlechte Geschäfte, hohe Schulden, Aktie im freien Fall: Beim Frischhaltedosen-Hersteller Tupperware herrscht miese Stimmung. Anleger haben den US-Konzern, der einst die Haushaltswelt und den Vertrieb revolutionierte, offenbar schon fast abgeschrieben.

(Symbolfoto: SSI)

Schlechte Geschäfte, hohe Schulden, Aktie im freien Fall: Beim Frischhaltedosen-Hersteller Tupperware herrscht miese Stimmung. Anleger haben den US-Konzern, der einst die Haushaltswelt und den Vertrieb revolutionierte, offenbar schon fast abgeschrieben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 12 Absätze und 501 Worte in diesem Plus-Artikel.
(Hannes Breustedt, dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|26.02.2020
MMT - Die Zukunft des Geldes?