Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan prüft Alternativen zum russischen Zahlungssystem Mir. (Archivbild)
Wirtschaft
International|22.09.2022

Erdogan will Alternativen zu russischem Zahlungssystem Mir ausloten

ISTANBUL - Vor dem Hintergrund möglicher Strafen will die Türkei Alternativen zum russischen Zahlungssystem Mir in Betracht ziehen. Eine Entscheidung solle am Freitag fallen, kündigte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag an.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan prüft Alternativen zum russischen Zahlungssystem Mir. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 2 Stunden
Handel mit Twitter-Aktien gestoppt - Berichte über Musk-Kehrtwende

NEW YORK - Die Aktien von Twitter sind am Dienstag nach Medienberichten vom Handel ausgesetzt worden, nach denen Elon Musk die rund 44 Milliarden Dollar schwere Übernahme des Online-Dienstes nun doch durchziehen will. Bloomberg, CNBC und "Wall Street Journal" berichteten unter Berufung auf Insider, dass der Tech-Unternehmer seine ursprüngliche Offerte von 54,20 Dollar je Aktie gegenüber Twitter erneuert habe. Die Aktie legte daraufhin sprunghaft zu.