Wirtschaft
International|22.09.2022

Konsumentenstimmung in Eurozone fällt auf Rekordtief

BRÜSSEL - Die Stimmung der Verbraucher in der Eurozone hat sich im September wieder eingetrübt. Der Indikator fiel im Vergleich zum Vormonat um 3,8 Punkte auf minus 28,8 Zähler, wie die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel mitteilte. Das ist der tiefste jemals verzeichnete Stand. Analysten hatten im Durchschnitt mit minus 25,5 Punkten gerechnet. Auch in der Europäischen Union (EU) fiel die Verbraucherstimmung auf ein Rekordtief.

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 1 Stunde
Handel mit Twitter-Aktien gestoppt - Berichte über Musk-Kehrtwende

NEW YORK - Die Aktien von Twitter sind am Dienstag nach Medienberichten vom Handel ausgesetzt worden, nach denen Elon Musk die rund 44 Milliarden Dollar schwere Übernahme des Online-Dienstes nun doch durchziehen will. Bloomberg, CNBC und "Wall Street Journal" berichteten unter Berufung auf Insider, dass der Tech-Unternehmer seine ursprüngliche Offerte von 54,20 Dollar je Aktie gegenüber Twitter erneuert habe. Die Aktie legte daraufhin sprunghaft zu.