Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wirtschaft
International|12.08.2022

Landwirtschaft in Österreich massiv bedroht

WIEN - Der enorme Bodenverbrauch in Österreich hat nach Einschätzung von Experten gravierende Folgen. Wenn die Entwicklung so weitergehe, werde in 200 Jahren die letzte Agrarfläche verloren sein, sagte der Vorstand der Österreichischen Hagelversicherung, Kurt Weinberger, am Freitag in Wien. Es handle sich um die "grob fahrlässige Zerstörung Österreichs durch Verbauung". Im Grunde genommen helfe nur noch ein Baustopp, so Weinberger.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 2 Stunden
Deutschland erhält Flüssiggas aus den Emiraten

ABU DHABI - Als Ersatz für ausbleibende Energielieferungen aus Russland erhält Deutschland Flüssiggas (LNG) aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Während des Besuchs von Bundeskanzler Olaf Scholz in dem Golfstaat schloss der Essener Energiekonzern RWE am Sonntag einen Vertrag über eine erste Lieferung von 137'000 Kubikmetern LNG ab.

Volksblatt Werbung