Wirtschaft
International|29.06.2022

Aktien in New York nach Kursrutsch stabilisiert

NEW YORK - Auf die wieder aufgeflammten Rezessionsängste der Anleger ist am Mittwoch an den US-Börsen Zurückhaltung gefolgt. Nach einem nervösen Auftakt pendelten sich die New Yorker Aktienindizes auf relativ stabilem Niveau ein. Die eindeutigsten Gewinne gab es beim Dow Jones Industrial, der um 0,27 Prozent auf 31 029,31 Punkte zulegte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 1 Stunde
Russisches Öl kommt über Druschba-Pipeline auch in Tschechien an
Volksblatt Werbung