Wirtschaft
International|14.01.2022

Citigroup erleidet Gewinneinbruch zum Jahresende

NEW YORK - Der US-Finanzkonzern Citigroup hat zum Jahresende angesichts eines schwächeren Handelsgeschäfts und höherer Kosten weniger verdient. Im vierten Quartal fiel der Nettogewinn im Jahresvergleich um rund 26 Prozent auf 3,2 Milliarden Dollar (2,8 Mrd Euro), wie das Geldhaus am Freitag in New York mitteilte.

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 15:22
Traton verkauft mehr Lastwagen und meldet volle Auftragsbücher

MÜNCHEN - Die Volkswagen-Nutzfahrzeug-Holding Traton hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Lastwagen, Transporter und - dank der neuen US-Tochter Navistar - auch mehr Busse verkauft. Der Absatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 43 Prozent auf 271 600 Fahrzeuge, wie Traton am Montag in München mitteilte.