Volksblatt Werbung
Wirtschaft
International|26.10.2021

Spielzeughersteller Hasbro ringt mit Lieferengpässen

DÜSSELDORF - Der Monopoly-Hersteller Hasbro fürchtet angesichts unterbrochener Lieferketten um Einbussen in seinem wichtigen Weihnachtsgeschäft. Nachdem die Kapazitätsengpässe bereits im dritten Quartal rund 100 Millionen Euro Umsatz gekostet hätten, warnte der US-Spielzeugkonzern vor weiteren Einbussen im vierten Quartal.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 1 Stunde
Aus Bezahldienstleister Square wird Block

SAN FRANCISCO - Das US-Zahlungsunternehmen Square ändert seinen Namen in Anlehnung an die Blockchain-Technologie in Block. Die Bezahlplattform wolle in neue Geschäftszweige wie Blockchain expandieren, erklärte das Unternehmen am Mittwoch den Markenwechsel.

Volksblatt Werbung