Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Lieferengpässe und steigende Kosten belasten die Stimmung der europäischen Unternehmen - im Bild der Hamburger Hafen. (Archivbild)
Wirtschaft
International|22.10.2021

Unternehmensstimmung in Eurozone trübt sich weiter ein

LONDON - Die Unternehmensstimmung in der Eurozone hat sich im Oktober weiter eingetrübt. Der dritte Stimmungsdämpfer in Folge fiel überraschend stark aus, erfolgte aber von einem hohen Niveau aus.

Lieferengpässe und steigende Kosten belasten die Stimmung der europäischen Unternehmen - im Bild der Hamburger Hafen. (Archivbild)

LONDON - Die Unternehmensstimmung in der Eurozone hat sich im Oktober weiter eingetrübt. Der dritte Stimmungsdämpfer in Folge fiel überraschend stark aus, erfolgte aber von einem hohen Niveau aus.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|gestern 23:34
Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

SAN FRANCISCO - Apple ist es in letzter Minute gelungen, eine per Gerichtsurteil verordnete Lockerung der App-Store-Regeln aufzuschieben. Ein US-Berufungsgericht entschied am Mittwoch, dass die Einwände von Apple ernsthafte Fragen aufwerfen und dem iPhone-Konzern bei einem Fehler erheblicher Schaden entstehen könne. Deshalb stoppte es die Umsetzung der Änderungen, die am Donnerstag in Kraft treten sollten.

Volksblatt Werbung