Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wirtschaft
International|14.10.2021

Corona-Pandemie und Lieferengpässe bremsen deutsche Wirtschaft

BERLIN - Führende Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Konjunkturprognose 2021 für Deutschland heruntergeschraubt. Die Institute rechnen mit einem Wachstum des deutschen Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 2,4 Prozent, wie sie am Donnerstag mitteilten. Im Frühjahr hatten die Wirtschaftsinstitute noch erwartet, dass nach dem coronabedingten Einbruch 2020 das BIP in diesem Jahr um 3,7 Prozent zulegt.

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 1 Stunde
Powell sieht Fed in der Spur zum Herunterfahren ihrer Anleihekäufe

WASHINGTON - Die USA-Notenbank kann laut Fed-Chef Jerome Powell bald damit beginnen, ihre Anleihenkäufe herunterzufahren. Die Fed sei "in der Spur" dafür, sagte er am Freitag bei einem Online-Auftritt. Zugleich erteilte er Zinsfantasien eine Absage: Es sei zwar an der Zeit, die Anleihenkäufe zu verringern, aber nicht die Zinsen zu erhöhen. Dies wäre verfrüht, betonte er.

Volksblatt Werbung