Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Jerome Powell, Chef der US-Notenbank, will die geldpolitischen Zügel straffen. (Archivbild)
Wirtschaft
International|13.10.2021

US-Notenbank signalisiert straffere Geldpolitik ab Mitte November

NEW YORK - Die US-Notenbank wird voraussichtlich ab Mitte November ihre umfangreichen Konjunkturhilfen nach und nach zurückfahren.

Jerome Powell, Chef der US-Notenbank, will die geldpolitischen Zügel straffen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 37 Minuten
Ifo-Index in Deutschland fällt zum 4. Mal in Folge

BERLIN, 25. OKT - Die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Unternehmen hat sich im Oktober zum vierten Mal in Folge verschlechtert.

Volksblatt Werbung