Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wirtschaft
International|29.07.2021

Robinhood bei Börsengang mit knapp 32 Milliarden Dollar bewertet

NEW YORK - Der Wertpapier-Broker Robinhood hat beim Börsengang in New York rund 2,1 Milliarden Dollar eingesammelt. Das Unternehmen gab in der Nacht zum Donnerstag bekannt, 55 Millionen Aktien für je 38 Dollar verkauft zu haben. Damit bringt Robinhood es vor dem Handelsstart an der Tech-Börse Nasdaq insgesamt auf eine Bewertung von knapp 32 Milliarden Dollar.

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 45 Minuten
Rangeleien bei Protesten von Alitalia-Mitarbeitern

ROM - Bei Streikkundgebungen von Alitalia-Mitarbeitern ist es am Freitag bei Rom zu Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen. Mehrere Hundert Menschen blockierten in der Nähe des Flughafens Fiumicino einen Autobahnabschnitt.

Volksblatt Werbung