Volksblatt Werbung
Wirtschaft
International|06.05.2021

Londoner Notenbank hält an Niedrigzins fest

LONDON - Die Bank von England hält den Zins trotz anziehender Wirtschaft niedrig. Die Währungshüter um Notenbankchef Andrew Bailey beliessen den Leitzins am Donnerstag bei 0,1 Prozent. Zudem bleibt das Volumen des laufenden Wertpapierkaufprogramms bei 895 Milliarden Pfund. Die Notenbank sieht allerdings nun die Möglichkeit, das Kauf-Tempo etwas herunterzufahren, wobei der Endpunkt des Programms beibehalten werden soll. Bislang kauft sie wöchentlich Anleihen im Volumen von 4,4 Milliarden Pfund. Künftig sollen es nur noch 3,4 Milliarden Pfund sein.

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 8 Minuten
Warren Buffett hat seit 2006 die Hälfte seines Vermögens gespendet

OMAHA - Der legendäre US-Investor Warren Buffett (90) hat mit seiner jüngsten Milliardenspende einen Meilenstein erreicht: Er trennte sich inzwischen von der Hälfte seines Vermögens. "Die Gesellschaft weiss etwas mit meinem Geld anzufangen - ich nicht", schrieb Buffett in der Nacht zum Donnerstag.

Volksblatt Werbung