Volksblatt Werbung
Wirtschaft
International|04.05.2021

Infineon hebt Prognose nach guten Geschäften erneut leicht an

NEUBIBERG - Der Chiphersteller Infineon wird nach guten Geschäften im zweiten Quartal (Ende März) erneut etwas optimistischer. So erwartet der deutsche Konzern für das laufende Geschäftsjahr 2020/2021 nun ein Umsatzvolumen bei etwa 11,0 Milliarden Euro und damit etwas mehr als zuletzt im Februar angepeilt, wie er am Dienstag mitteilte.

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 04:20
Krypto-Währung Diem verlegt Sitz von Genf in die USA

GENF - Die digitale Währung Diem, die unter anderem von Facebook, Spotify und Uber betrieben wird, verlegt ihren Hauptsitz von Genf in die USA. Die Diem Association wird sich dort auf die Emission von Krypto-Währungen auf Dollarbasis konzentrieren.

Volksblatt Werbung