Volksblatt Werbung
Wirtschaft
International|12.04.2021

Uganda und Tansania geben grünes Licht für Öl-Projekt von Total

KAMPALA - Die beiden ostafrikanischen Länder Uganda und Tansania haben gemeinsam mit dem französischen Energiekonzern Total ein 3,5 Milliarden Dollar (2,94 Mrd Euro) schweres Projekt zur Förderung von Erdöl auf den Weg gebracht. Dies gab Total am Montag in einer Mitteilung bekannt: Total hält dabei einen Anteil von rund 57 Prozent, ausserdem beteiligen sich die China National Offshore Oil Corporation (CNOOC) mit einem Anteil von rund 28 Prozent, und die Uganda National Oil Company (UNOC).

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|gestern 19:40
US-Notenbank-Vertreter - Bessere Zahlen zum Arbeitsmarkt erwartet

WASHINGTON - Angesichts der enttäuschenden Arbeitsmarktdaten dürfte die US-Notenbank Federal Reserve keinen Druck zur Änderung ihrer lockeren Geldpolitik haben. Die Zahlen seien nicht annähernd das gewesen, was er erwartet habe, sagte der Präsident der Fed von Richmond, Thomas Barkin, in einem Webcast.