Wirtschaft
International|08.04.2021

Zahl der Arbeitslosenanträge in USA steigt überraschend

WASHINGTON - Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA ist überraschend gestiegen. Insgesamt stellten vergangene Woche 744.000 Amerikaner einen Antrag auf staatliche Stütze. In den sieben Tagen zuvor waren es noch 728.000, wie das Arbeitsministerium in Washington am Donnerstag mitteilte.

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 15 Minuten
Quarantänefreie Zone verleiht Qantas und Air New Zealand Flügel

SYDNEY - Mit der Öffnung der quarantänefreien Reisezone zwischen Australien und Neuseeland stocken die führenden Airlines der beiden Länder ihre Flugpläne wieder auf. "Zum ersten Mal seit 400 Tagen können Menschen ohne Quarantäne reisen, und wir haben die Hin- und Rückflüge nach Neuseeland um 16 pro Tag erhöht - und sie sind alle ausgebucht", sagte Qantas-Chef Alan Joyce dem staatlichen Sender ABC.