Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die niederländische Fluggesellschaft KLM wird wegen der Corona-Krise weitere 800 bis 1000 Stellen streichen. (Archivbild)
Wirtschaft
International|21.01.2021

KLM streicht weitere 1000 Stellen

AMSTERDAM - Die niederländische Fluggesellschaft KLM wird wegen der Corona-Krise weitere 800 bis 1000 Stellen streichen. Bereits im vergangenen Jahr waren 5000 Mitarbeiter entlassen worden.

Die niederländische Fluggesellschaft KLM wird wegen der Corona-Krise weitere 800 bis 1000 Stellen streichen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 2 Stunden
MediaMarktSaturn-Chef wechselt zum FC Barcelona

DÜSSELDORF - Der Chef der grössten Elektronikhandelskette Europas, MediaMarktSaturn, wechselt zum FC Barcelona. Der spanische Manager Ferran Reverter werde in seiner Heimatstadt der Konzernchef des FC Barcelona, teilte der Mutterkonzern von Media Markt und Saturn, Ceconomy, am Sonntag mit.

Volksblatt Werbung