In den USA kommt es derzeit - analog zur Situation im März - zu Hamsterkäufen von Toilettenpapier. (Archivbild)
Wirtschaft
International|21.11.2020

Erneute Panikkäufe von Toilettenpapier in den USA

WASHINGTON - In den USA decken sich die Bürger angesichts der Coronavirus-Krise wieder zunehmend mit Toilettenpapier ein. Detailhändler wie Target und Kroger beschränken am Freitag (Ortszeit) die Zahl ausgegebenen Rollen pro Kunde. Walmart meldete gleichentags Lieferengpässe.

In den USA kommt es derzeit - analog zur Situation im März - zu Hamsterkäufen von Toilettenpapier. (Archivbild)

WASHINGTON - In den USA decken sich die Bürger angesichts der Coronavirus-Krise wieder zunehmend mit Toilettenpapier ein. Detailhändler wie Target und Kroger beschränken am Freitag (Ortszeit) die Zahl ausgegebenen Rollen pro Kunde. Walmart meldete gleichentags Lieferengpässe.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 2 Stunden
Firma Salesforce übernimmt Slack für 27,7 Milliarden Dollar
Volksblatt Werbung