Die US-Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat sich pessimistischer in ihrer Bonitätseinschätzung zu Spanien gezeigt. (Symbolbild)
Wirtschaft
International|19.09.2020

Ratingagentur S&P senkt Ausblick für Spanien - Bonität unverändert

BANGALORE - Die US-Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat am Freitag (Ortszeit) ihre Bonitätseinschätzung für Spanien angepasst. Sie senkte den Ratingausblick für Spanien auf "negativ" - von zuvor "stabil".

Die US-Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat sich pessimistischer in ihrer Bonitätseinschätzung zu Spanien gezeigt. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 52 Minuten
Ölkonzern BP fährt erneut Verlust ein
Volksblatt Werbung