Volksblatt Werbung
Die Corona-Krise brockt der Lufthansa einen weiteren Milliardenverlust ein. (Archiv)
Wirtschaft
International|06.08.2020

Corona-Krise brockt Lufthansa weiteren Milliardenverlust ein

FRANKFURT/MAIN - Der Zusammenbruch des Flugverkehrs in der Corona-Krise hat der Lufthansa im zweiten Quartal einen weiteren Milliardenverlust eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Minus von rund 1,5 Milliarden Euro nach einem Gewinn von 226 Millionen ein Jahr zuvor.

Die Corona-Krise brockt der Lufthansa einen weiteren Milliardenverlust ein. (Archiv)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|gestern 23:31
Tiktok will einstweilige Verfügung gegen Download-Stopp in den USA
Volksblatt Werbung